Coaching und Supervision

Coaching, Supervision & Selbsterfahrung

Coaching ist eine Form intensiver, individueller Beratung, die das Ziel hat, deutlich zu machen, wo Ihre eigenen Stärken und Schwächen liegen: in welchem Bereich möchten Sie sich verbessern? Gibt es Bereiche, in denen Sie gerne eine Änderung herbeiführen wollen? Welche Bereiche Ihrer Persönlichkeit oder welche Ihrer Fähigkeiten würden Sie gerne verstärkt nutzen?

coachingGemeinsam mit mir können Sie sich gezielt auf besondere berufliche oder andere, ganz persönliche Herausforderungen vorbereiten, Ihren gegenwärtigen und/oder zukünftigen beruflichen Weg reflektieren und planen, sowie Ihre persönlichen Handlungsmöglichkeiten erweitern und flexibilisieren.

Im allgemeinen ergeben sich die Coaching-Themen aber aus Ihrer persönlichen Situation und Zielsetzung. Inhalt, Form und Dauer des Coachings werden beim ersten Gespräch individuell vereinbart.

Bei der Teamsupervision stehen das Team und seine Arbeitsaufgaben im Mittelpunkt.

Die Fallsupervision behandelt die Arbeitsbeziehung zum/r Klienten/in, Kunden/in, Patienten/in, die Professionalisierung der Arbeitsbeziehung, das Überprüfung von Haltungen und die Analyse von Arbeitssituationen.

Eine Einzelsupervision erscheint hilfreich bei den Themen wie meine Arbeitsaufgabe als Mitarbeiter/in, als Führungskraft, persönliche Gestaltungsspielräume, Führungskompetenz, Handlungskompetenz, Einbettung in das Team.

Die Gruppensupervision stellt die verbindenden Arbeitsaufgaben und/oder die jeweiligen Arbeitsbeziehungen in den Mittelpunkt.

Selbsterfahrung bietet die Möglichkeit, sich innerer Prozesse bewusster zu werden und ist in der Ausbildung zum Klinischen Psychologen/in  und zum Psychotherapeuten/in verpflichtend.

Hier geht’s zur Terminvereinbarung bzw. zur Klärung von offenen Fragen